kincentric

Harnessing the Ripple Effect of Engaging Leadership

Studien von Kincentric zeigen, dass Führungskräfte einen überproportionalen Einfluss auf das Engagement ihrer Teams sowie die gesamte Organisation nehmen. Doch sind die Führungskräfte von heute auch dazu in der Lage ihre Mitarbeiter erfolgreich durch transformative Situationen zu führen? Um nachhaltig effektiv zu sein, müssen Führungskräfte neue Kompetenzen und Verhaltensweisen entwickeln, die sich positiv auf die employee eXperience ihrer Mitarbeiter auswirken und diese langfristig verbessert.

Erfahren Sie in diesem Roundtable von Kincentric und internationalen HR-Experten, wie Führungskräfte zu engagierten Vorbildern werden und Unternehmen somit vom Dominoeffekt des „Engaging Leadership“ profitieren können.

Kernpunkte des Webcasts:

  • Wie kann man den Dominoeffekt von „Engaging Leadership“ nutzen, um den unternehmerischen Erfolg anzutreiben?
  • Wie wirkt sich der negative Einfluss von wenig engagierten Führungskräften auf die Employee eXperience der Mitarbeiter aus?
  • Wie kann der menschliche Aspekt von Führung und SPARK dazu beitragen, bessere Führungskräfte auszubilden?
  • Wie kann man Führungskräfte mit Anreizen, Inspirationen und Selbstvertrauen unterstützen, um engagierte Vorbilder zu werden?

Wann: Mittwoch, 23. März | 15 – 16 Uhr