Case Studies, Digitale Transformation

Wo fangen wir an? Von der Bedrohungsanalys zum IT-Lagezentrum – Auswärtige Amt

Die Rethink! IT Security ist das Strategie Event für CISOs & IT Security Entscheider, um aktuelle Projekte, neueste Entwicklungen, innovative Technologien und Trends im Bereich Cyber Security, Kritische Infrastrukturen, IT-Risiko Management & IT Security auf einer Plattform an 2 ½ Tagen interaktiv zu diskutieren.

In seinem Vortrag auf der Rethink! IT Security sprach Christoph Lobmeyer vom Auswärtigen Amt über die IT-Infrastruktur und Kommunikationsstrategie innerhalb des Auswärtigen Amt.

Um Organisationen besser zu schützen müssen komplexe Angriffe frühzeitig erkannt und konsequent darauf reagiert werden. Erfahren Sie, wie das Auswärtige Amt eine weltweit sichere Kommunikation für rund 230 Auslandsvertretungen gewährleistet, unterstützt von einer weltweit sicheren, krisenresistenten und leistungsfähigen IT-Infrastruktur.

Wichtigste Takeaways:

  • Gedanken vor der Projektdurchführung: Bedrohungsanalyse als Startpunkt in die Detektion
  • Einrichtung eines IT-Lagezentrums Ausland: Informationsbündelung als Schlüsselelement zur nachhaltigen Lagebeurteilung und -bewältigung

Verpassen Sie nicht den digitale Legacy IT Summit in DACH

23. – 24. Juni 2020 │ Virtual Event