Digital Business Strategy, Interviews, Smart Manufacturing & Industry 4.0

Interview mit Bosch: Computer Vision – der Effizienzboost im Field Service

Im Zusammenhang mit dem ScaleUp 360° Field Service Management, dem Digitalsummit für Digitalisierung, Optimierung und Effizienz des technischen Außendienstes der deutschsprachigen Industrie, hat we.CONECT Global Leaders mit Mathias Bosch (Senior Manager Strategy Business Development) von Bosch Cognitive Services, ein Interview, über ihren Vortrag auf der Field Service Management, geführt.

we.CONECT: Welche Aufgaben würden Sie im Rahmen Ihrer Zuständigkeit in Ihrem Unternehmen als besonders interessant hervorheben? Was in Ihrer Rolle empfinden Sie als besonders aufregend, was begeistert Sie an Ihrem Job?

Besonders interessant ist unsere Kunden mit einer neuen Technologie in individuellen Use Cases besser zu machen. Besonders aufregend ist dabei neue Wege zu gehen.

we.CONECT: Wie schätzen Sie den Einfluss und die Wichtigkeit von AI in der Zukunft des Field Service Managements ein?

AI wird an Bedeutung gewinnen, um das knappe Gut ‚Field Service Experte‘ von wiederkehrenden und weniger anspruchsvollen Aufgaben zu entlasten. Damit schafft KI Kapazitäten für Kreativität und die Lösung komplexer Probleme, worin Experten heute wie morgen überlegen sind.

we.CONECT: Was wird der wichtigste Faktor, das spannendste Feature des Field Service Managements in 10 Jahren sein?

Die bestmögliche und individuelle Kundenbetreuung im Service Fall. Im Idealfall trinkt der Field Service Experte in 10 Jahren im Einsatz mit dem Kunden einen Espresso und analysiert ein komplexes auftretendes Problem.

we.CONECT: Denken Sie, dass der Großteil der Field Service Industrie im DACH-Raum gut auf die Zukunft vorbereitet ist?

Ich denke die Industrie macht aktuell wichtige Schritte in die richtige Richtung sollte allerdings die Digitalisierung weiter und stärker vorantreiben und dabei den Faktor Mensch in den Vordergrund rücken.

we.CONECT: Welche Themenschwerpunkte im Rahmen der Konferenz sind für Sie besonders wichtig und warum?

Herausforderungen einzelner Kunden und die Stärkung der Service Einheiten durch neue Technologien.

we.CONECT: Was möchten Sie durch Ihre Teilnahme an unserem ScaleUp 360° Field Service Management erreichen, welche Botschaft wollen Sie vermitteln?

Die Zukunft des Field Service liegt in einer perfekten Symbiose aus Mensch und Digitalisierung.

we.CONECT: Vielen Dank für das Interview!

Nehmen Sie am ScaleUp 360° Field Service Management teil:

Der Digitalsummit zu Digitalisierung, Optimierung und Effizienz des technischen Außendienstes.